Vampire in Brooklyn?!

Zeitpunkt: Oktober/November 1998

Die kuriose Gruppe um FBI-Special Agent Earl Kausky war auch an diesem mysteriösen Fall und dessen Aufklärung beteiligt! Irgendwie hat es Dr. Jakob Kirchner mittlerweile auch geschafft in den Reihen des Federal Bureau of Intrige aufgenommen zu werden!

Was ein Rapper wie BOOM BOOM, ein Pharmazeut (Mr. Buckmann) und ein Bergsteiger wie Roger Langsten mit der Aufklärung eines Serienkillerfalls („Der Soho-Vampir“) zu tun haben, bleibt ungewiss, aber der Fall ist geklärt (also der Serientäter „gefasst“).

Warum das CDC einen Rave im Central Park unter Quarantäne stellte und ob das was Zeugen berichten wirklich nur drogeninduzierte Halluzinationen waren, bleibt weiterhin ungewiss…

New York

Verehrte Leser,

wir halten euch auf dem Laufenden!

 

KEEP INFORMED!

Ein Gedanke zu “Vampire in Brooklyn?!

  1. Pingback: New York City | Cthulhu NOW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.